Interkulturelle Stadtführungen

Kunsthistorikerin und Stadtführerin Anna Graf, lädt alle Interessierten zu einem interkulturellen Rundgang durch Bonn ein.

Gemeinsam wird die Stadt Bonn „historisch“ als auch „aktuell“ betrachtet. Historisch werden all die kulturellen Einflüsse die die Stadt von den Kelten, über Römer, Franzosen, Holländer bis zur Besatzung durch Engländer und Amerikaner nach dem zweiten Weltkrieg bis zur Wiedervereinigung erlebt hat in Augenschein genommen. Aktuell beschäftigt sich die Führung jedoch auch mit der derzeitigen Lebenssituation in der Stadt Bonn, mit ihrer Vielfalt an Migranten und ihren kulturellen und historischen Hintergründen einerseits und als UN-Stadt andererseits.

Die Führung ist zu den festgelegten Terminen kostenfrei.

Gerne können Sie aber auch für eine größere Gruppe die Führung zzgl. einer Aufwandsentschädigung extra buchen. Melden Sie sich dafür bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.


 

Kommende Termine:

Im Moment sind keine Termine festgelegt.

Kontakt: Anna Graf, 0228 2425753, graf[a]bimev.de