Alle Beiträge dieses Autors

Fortbildungsangebot: Digitale Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine

20. April 2017 | Von

Termine: Teil A.) Samstag, 29.04.2017, und Teil B.) Samstag, 13.05.2017 Uhrzeit: jeweils von 12:00 bis 16:00 Uhr Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn Digitale Informations- und Kommunikationstechnologien und soziale Medien (Social Media) ermöglichen Vereinen neue Formen der internen und externen Kommunikation, Vernetzung, Außendarstellung und Öffentlichkeitsarbeit für ihre Aktivitäten, Projekte und Vorhaben. Das Seminar

[weiterlesen …]



Herzliche Einladung zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche 2017

19. April 2017 | Von

15. September – 3. Oktober 2017 „Vielfalt verbindet“ … so lautet das Motto der Interkulturellen Woche (IKW) 2017. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft. Die IKW bietet auch in unserer Bundesstadt Bonn Gelegenheit, sich entschieden rassistischen und nationalistischen Bewegungen entgegenzustellen und gemeinsam zu diskutieren, wie wir

[weiterlesen …]



Literatur von und mit geflüchteten Menschen

7. April 2017 | Von

Rezension von Hannah Bliersbach Seit 2015 befasst sich die Literatur, sowohl wissenschaftlich als auch belletristisch, verstärkt mit den Schicksalen von Geflüchteten und ihrem neuen Leben in Europa. Viele Bücher sollen ihnen erstmals eine Stimme geben, um gegen Vorurteile vorzugehen und um abstrakte Probleme konkret darzustellen; ein wichtiger Schritt, um ein friedliches Zusammenleben möglich zu machen.

[weiterlesen …]



Landtagskandidaten stellten sich den Fragen von Geflüchteten

6. April 2017 | Von

Bericht von Bartosz Bzowski Es ist im Vorfeld von Wahlen schon Tradition geworden, dass bei uns im MIGRApolis-Haus der Vielfalt Politikerinnen und Politiker, die für die Parlamente kandidieren, miteinander diskutieren und sich den Fragen des interessierten Publikums stellen. So war es uns auch diesmal eine Freude, am 5. April 2017 die Bonner Kandidaten für den

[weiterlesen …]



Ein Abend zum Thema “Afghanistan”

5. April 2017 | Von

Am 4. April 2017 fand im MIGRApolis-Haus der Vielfalt eine Lesung mit Abdul Madjid Malek aus seinem Buch “Afghanistan – eine angenehme Nostalgie” statt. Zu Beginn begrüßte Hidir Celik, Leiter der EMFA / Integrationsagentur und Vorsitzender des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) die Gäste. Moderiert wurde die Veranstaltung von Christian van den Kerckhoff,

[weiterlesen …]