Aktuelles

Thema “Türkei” auf der Bonner Buchmesse Migration

23. Oktober 2017 | Von

Auf der bevorstehenden 11. Bonner Buchmesse Migration (vom 23. bis 26. November 2017 im Haus der Geschichte in Bonn) wird das Thema “Türkei” einen gewichtigen Schwerpunkt bilden. Nachfolgend die Auflistung aller Veranstaltungen, die sich mit dem Themenkomplex beschäftigen: Donnerstag, 23.11.2017 20:30 Schriftsteller in der Türkei. Ein Abend mit Film und Diskussion. Der Schriftsteller Haydar Karatas

[weiterlesen …]



Bonner Buchmesse Migration 2017

17. Oktober 2017 | Von
Header_bbm_pl_2017

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Buchmesse einladen, die vom 23. bis 26. November 2017 wie jedes zweite Jahr  im Haus der Geschichte stattfindet. Alle Informationen und das Programm finden Sie unter: Bonner Buchmesse Migration   Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Projekt “Sprachräume” wird Minister Dr. Stamp vorgestellt

10. Oktober 2017 | Von

Am 09.10.2017 besuchte der Minister und stellvertretende Ministerpräsident des Landes Nordrhein- Westfalen, Dr. Joachim Stamp, die Evangelische Kirchengemeinde Hardtberg in der Matthäikirche in Bonn. Schon vor seiner Zeit in der Politik war er mit der Gemeinde eng verbunden und so war es ihm eine Herzensangelegenheit, sich nun auch in seiner neuen Funktion vor Ort über

[weiterlesen …]



STAY – Ein Theaterprojekt anlässlich der UN-Klimakonferenz

9. Oktober 2017 | Von

Nicht nur Krieg, Gewalt und Armut zwingen Menschen zu Flucht und Migration. Allein 2015 flohen 20 Millionen Menschen aus ihrer Heimat – vor Hitzewellen, Dürren, Stürmen und Überschwemmungen. Wie können Menschen vor der Klimaflucht bewahrt werden? Was passiert mit Menschen, die ihre Heimat verlieren, ihrer Lebensgrundlagen beraubt werden? Und welche Verantwortung tragen hierbei die Staaten

[weiterlesen …]



Netzwerk für Antidiskriminierungsarbeit in Bonn gegründet

4. Oktober 2017 | Von

Pressemitteilung Diskriminierung gehört für viele Menschen auch in einer internationalen UN-Stadt wie Bonn unter anderem bei der Wohnungs- oder Arbeitssuche, bei Behördengängen, in der Schule und in der Öffentlichkeit zum Alltag. Aus diesem Grund engagiert sich seit Juni 2016 ein Zusammenschluss von rund 26 Organisationen und Initiativen für das Ziel, die Antidiskriminierungsarbeit in Bonn zu

[weiterlesen …]