Artikel

Kurz vor der OB-Wahl – Ashok-Alexander Sridharan (CDU) im Gespräch zu integrations- und flüchtlingspolitischen Fragen

20. August 2015 | Von
A-A Sridharan, Fotolein Celik HP

Forum politischer Dialog – Die OB-Kandidaten im Gespräch „Du bist doch auch Ausländer, wie hast du das geschafft?“ Ein Bericht von Helena Faust CDU OB-Kandidat Ashok-Alexander Sridharan stellte sich am Dienstag, dem 18.08.2015, Fragen zur aktuellen Situation der Flüchtlinge und MigrantInnen und den damit verbundenen Chancen und Perspektiven der Integration in Bonn. Nach einer kurzen

[weiterlesen …]



Abschlussbericht über unsere “Jungen Stadtentdecker” Kulturrucksack 2015

20. August 2015 | Von

Auch in diesem Jahr waren wieder “Junge Stadtentdecker” im Rahmen des Kulturrucksack 2015 in Bonn unterwegs. In den Sommerferien erkundeten die 10 – 14jährigen den Stadtteil Bonn Bad Godesberg und erstellten einen eigenen Stadtplan. Zum Abschlussbericht und Bildern dieses Sommerferienworkshops gelangen Sie hier.



„Zeit lassen, ohne Zeit zu verlieren“ – Flüchtlingskindern bessere Bildungschancen eröffnen

12. Juni 2015 | Von

Flüchtlingspolitische Werkstatt: Wissen- Austausch- Aktion Teil 2 Bericht von Helene Schüffelchen Am Dienstag, den 09.06.2015 fand der zweite Teil der, in Zusammenarbeit zwischen dem Bonner Netzwerk weltoffen und der EMFA, durchgeführten Flüchtlingspolitischen Werkstatt im MIGRApolis-Haus der Vielfalt statt. Nachdem beim letzten Treffen, die Wohnsituation von Flüchtlingen in Bonn im Fokus stand, wurden diesmal die Bildungschancen

[weiterlesen …]



„Zarathustra – Eine Vision“ Buchvorstellung von Said Ossami am 2.6.2015

12. Juni 2015 | Von

Ein Bericht von Birte Libner Eingeleitet vom Vorsitzenden der Deutsch-Iranischen Gesellschaft Bonn, Herrn Peter Philipp, begann die Vorstellung des Autors Said Ossami, der im Jahre 1959 nach Deutschland kam und mittlerweile mit seiner Frau und zwei Kindern im Rheinland lebt. Nachdem Ossami an der Technischen Hochschule in Aachen studiert und als Dozent gelehrt hat, kehrte

[weiterlesen …]



„Der goldene Regen ist giftig“ – Buchvorstellung am 28.5.2015

3. Juni 2015 | Von
Buchvorstellung Uta Barst, Goldregenkinder

Ein Bericht von Helene Schüffelchen „Der goldene Regen ist giftig“, lautet ein Zitat aus dem Buch „Goldregenkinder“ von Uta Harst, das am 28.05 im MIGRApolis-Haus der Vielfalt in Bonn vorgestellt wurde. Zu Beginn der Lesung stand der Titel des Buches im Fokus, der Raum für Phantasie und eigene Vorstellungen lässt. So ließ „Goldregenkinder“ Varvara Stegarescu,

[weiterlesen …]