Einladung zur Advent-Weihnachtsfeier 2013

29. November 2013 | Kategorie: Aktuelles

Logo_MIGRApolis-HausderVielfalt

„Das Krippenkind ist unsere Hoffnung. Diese Hoffnung wollen wir feiern, und zur Erinnerung und Stärkung dieser Hoffnung sind alle im MIGRApolis-Haus der Vielfalt herzlichst eingeladen.“

(Wolfgang Wallrich)

Wie jedes Jahr, findet auch dieses Jahr wieder die ADVENT-WEIHNACHTSFEIER 2013, im MIGRApolis – Haus der Vielfalt Bonn am Mittwoch, 11.12.2013 ab 17 Uhr in der Brüdergasse 16-18 statt.

Die Einladung richtet sich an alle MitarbeiterInnen im MIGRApolis-Haus, an all diejenigen, die sich im Haus treffen und begegnen, an alle Freundeninnen und Freunde, an alle AnteilnehmerInnen und UnterstützerInnen der Arbeit, an alle, die gerne gemeinsam mit uns einen schönen Abend in der Adventszeit verbringen möchten.

Zu Beginn wird uns Wolfgang Wallrich mit einer kleinen Andacht auf den Abend einstimmen und die Advents-Weihnachtsfeier 2013 eröffnen. Zusätzlich werden Jugendliche der Projektgruppe „Bonner Kunstlandschaften“ ihre Werke an diesem Abend versteigern. Der Erlös dieser Auktion soll einem karitativen Zweck zukommen. Bei schöner Musik und gutem Essen werden wir zusammen den Abend gestalten und ausklingen lassen. Da wir ein Haus der Vielfalt sind, soll auch das Adventsmenue sich nicht minder vielfältig gestalten. Also, bitte, bringt alle etwas zum Essen mit – für Getränke sorgt das Haus.

Wir freuen uns auf einen schönen Festabend mit Euch!

Dr. Hidir Ҫelik, Almut Schubert, Wolfgang Wallrich und Klaus-Peter Kücherer

 

Mit einer Anmeldung von Euch können wir besser planen.

Anmeldungen richtet Ihr bitte an: nikolic@bimev.de und teilt uns mit was Ihr zum Essen mitbringt. Eure Familie und Freunde sind selbstverständlich auch herzlich willkommen.

 

Zusätzlicher Veranstaltungshinweis:

Am gleichen Tag findet bereits von 16:00 -16:30 Uhr im MIGRApolis – Haus der Vielfalt ein Fachvortrag von Dr. Manuel Gogos statt. Darin referiert er über Thessaloniki. Er begleitet das Projekt: Wanderausstellung Thessaloniki – eine historische Reise. Bilder dieser Ausstellung werden im Haus zu sehen sein.  Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen, auch schon vor der Advent-Weihnachtsfeier daran teilzunehmen.

Zur Person: Dr. Manuel Gogos ist freier Autor und Ausstellungsmacher. Seine Arbeiten bewegen sich zwischen wissenschaftlicher Essayistik, Hörbildern und Bildsprachen. Weiter Informationen unter http://www.geistige-gastarbeit.de/

Schreibe einen Kommentar