J. Michael Fischell

Angaben zur Person

Dipl. Sozialwissenschaftler und Autor, geboren 1951 in Wesel/ Deutschland, NRW.

Ausbildungen u.a. als Facharbeiter  und Physiotherapeut. Abitur im 2. Bildungsweg.

Studium der Sozialwissenschaften (Soziologie, Psychologie, Arbeits-und Sozialrecht) an der Gerhard- Mercator Gesamthochschulen Duisburg (1987-1991) mit  Sonderauszeichnung. Anschließend Mitarbeit an universitären Forschungsgruppen, u.a.  Berichte für die UN,  Leiter von Forschungsprojekten im Logistikbereich, Gesundheitsforschung für die NRW-Landesregierung. Weitebildungen u.a. als Gesundheitszirkelmoderator in der betrieblichen Gesundheitsförderung, Rundfunkmoderator, Teamer für Gesundheitsförderung für Migrant*innen.

Seit 2001 Arbeit als Sozialwissenschaftler am Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.), mit dem Schwerpunkten „Migration, Gesundheit, Arbeit, Netzwerkarbeit“ Außerdem verfasst der Autor Kindergeschichten und Lyrik, leistet interkulturelle Theater-und Medienarbeit.

 

Derzeitige Forschungsschwerpunkte

Migration und Gesundheit – Ältere Migrant*innen

Behinderung- Inklusion

Sozialstrukturanalyse- Armutsforschung

Biografiearbeit

 

Publikationen- Vorträge (themenbezogene Auswahl)

Bischof, Margot/ Heveling – Fischell, J. Michael: Fremd werden im eigenen Land,  Biographische Spuren und Wandlungen in Deutschland, Bonn 2009

Heveling-Fischell, J. Michael: Beratungs- und Unterstützungsangebote der Bonner Migrationsfachdienste: Strukturen, Zugänge + Probleme, Vortrag, Bonner Netzwerktreffen „Migration und Psychiatrie“ Bonn, 24. 9. 2010

Heveling-Fischell, J. Michael: Experteninterviews mit in der Beratung älterer Migrant/innen Tätigen im Bonner Norden, (unveröffentlicht), Bonn 2010

Heveling-Fischell, J. Michael : Gesundheit und Lebenswelt/ Eine aktuelle Bestandsaufnahme, Ursachenforschung und Konzepte zur Verbesserung der Gesundheitssituation älterer Migrantinnen und Migranten, in: Handbuch der Interkulturellen Arbeit, Hidir Celik (Hrsg.) Bonn, 2011

Heveling-Fischell, J. Michael: Krank durch Arbeit? – Gesundheitsrisiken und Arbeitsschutz für MigrantInnen im Betrieb, in: Leben und Arbeiten in Bonn, BIM Schriftenreihe Migration, Migration, Wohnen und Gesundheit Heft 3,  Bonn 2005

Heveling- Fischell J. Michael: Wege einer sozialraumorientierten Gesundheitsversorgung und – Förderung älterer MigrantInnen und Migranten, in: Kultur der Therapie der Kulturen,  Psychotherapie und Psychiatrie mit Migrationshintergrund ; Junglas, Jürgen (Hrsg.), Bonn 2008

Heveling-Fischell, J. Michael: Leben und Arbeiten in Bonn, Einleitung, in: Leben und Arbeiten in Bonn, BIM Schriftenreihe Migration, Migration, Wohnen und Gesundheit Heft 3,  Bonn 2005

Heveling-Fischell, J. Michael: Psychische Erkrankungen bei MigrantInnen, in: Migration und Gesundheit, BIM Schriftenreihe Migration, Migration, Wohnen und Gesundheit Heft 2,  Bonn 2003

Heveling- Fischell J. Michael: Wege einer sozialraumorientierten Gesundheitsversorgung und –Förderung älterer MigrantInnen und Migranten, Vortragsmanuskript, Rheinische Allgemeine Psychotherapietage, Landesklinik Bonn, 26.10.2007

Heveling – Fischell, J. Michael / Arnd Dahlbeck: Soziale Ursachen und Bedingungen von Unfallgeschehen und Krankheitsverläufen in Tätigkeitsbereichen von Transport, Lagerhaltung und Umschlag, Projektleiter Prof. Dr. Dankwart Danckwerts, Duisburg 1998

Heveling – Fischell, J. Michael / Mathejczyk, Waldemar/ Uske, Hans: Risiko Migration, Krankheit und Behinderung durch Arbeit, Duisburg 2001

Heveling – Fischell, J. Michael / Kayinamura-Ihunge, Alphonsine : “Die Seele ist unter Druck“, Thesen zu dem Workshop „Krank in der Fremde – Gesunde Integration“ auf dem Afrika-Tag Bonn 2006

Heveling – Fischell, J. Michael / Sozialraumanalysen „Bonner Norden“ ( u.a. mit Dr. Hidir Çelik, Klaus-Peter Kücherer). Bonn, 2009ff

Heveling – Fischell, J. Michael: Vortragsreihe  „Älter werden in Bonn, Bonn – Tannenbusch, Bonn 2012ff.

Heveling – Fischell, J.Michael: Fortbildungsreihe „Inklusive Altenhilfe“, Bonn, Haus Migrapolis, 2012ff.