Nachruf Nikolaus Immer

6. April 2016 | Kategorie: Aktuelles

Immer_Nikolaus

Heute haben wir tief betroffen eine sehr traurige Nachricht von der Diakonie RWL vernommen, dass Nikolaus Immer, der Leiter des Geschäftsbereichs „Soziales und Integration“ und Mitglied des Fachverbandsvorstandes „Migration und Flucht“, in der Nacht zum Sonntag, den 3. April an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben ist.

Wir trauern um seinen unerwarteten Tod. Nikolaus Immer war ein Mensch, der mit Herz und Seele sich für die Belange der Zuwanderer und Flüchtlinge eingesetzt hat. Er wird uns fehlen. Unser Mitgefühl gilt jetzt vor allem seiner Familie, die stets hinter ihm gestanden hat und nun eine sehr schwere Zeit erlebt.

Wir haben als EMFA-Integrationsagentur und als Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. bei ihm immer eine offene Tür und ein offenes Ohr gefunden. Seine Art, die Institutionen und Integrationsagenturen im Bereich Migration und Flucht zu unterstützen und deren MitarbeiterInnen mitzunehmen, hat uns gestärkt.

Wir werden ihn sehr vermissen!

Dr. Hidir Celik
(Leiter der EMFA-Integrationsagentur und Vorsitzender des BIM e.V.)

Schreibe einen Kommentar