Staatssekretär Thorsten Klute zu Besuch im MIGRApolis-Haus der Vielfalt am 20.02.2014

19. Februar 2014 | Kategorie: Aktuelles
Klaus-Peter Kücherer, J. MIchael Heveling Fischel, Dr. Dietmar Schubert, Thorsten Kluthe, Dr. Hıdır Çelik, Almut Schubert (v.l.n.r.), Foto: Jürgen Eis

Klaus-Peter Kücherer, J. Michael Heveling-Fischel, Dr. Dietmar Schubert, Thorsten Klute, Dr. Hıdır Çelik, Almut Schubert (v.l.n.r.), Foto: Jürgen Eis

Schon seine Vorgängerin, die ehemalige Staatssekretärin Zülfiye Kaykin vom NRW-Integrationsministerium war zur Eröffnung des MIGRApolis-Haus der Vielfalt im Jahre 2011 dabei. Genau drei Jahre später durften wir auch den neuen Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Thorsten Klute, bei uns im MIGRApolis-Haus der Vielfalt begrüßen.

Während seines Besuches am Donnerstag, 20.02.2014, haben sowohl der Träger des Hauses, das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. als auch sein wichtigster Kooperationspartner, die Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA)/Integrationsagentur ihre gemeinsamen Arbeitsfelder und Projekte vorgestellt und Herrn Klute einen Einblick in ihre Bonner Arbeit gegeben.

 Lebenslauf und weitere Informationen zu Herrn Thorsten Klute finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar