Stellenausschreibungen

 

Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, Migranten zu unterstützen, sie zu integrieren und mit der Gesellschaft in den Dialog zu bringen. Dazu führt das BIM eine Reihe von Integrationsprojekten durch, betreibt Migrationsforschung und bietet interkulturelle Veranstaltungen an.

Seit 2010 führen wir sozialpädagogische Familienhilfen im Auftrag des Jugendamtes der Bundesstadt Bonn sowie der Jugendämter Bornheim, Meckenheim, Troisdorf, Königswinter, Bad Honnef, Siegburg, St. Augustin und dem Jugendhilfezentrum des Rhein-Sieg-Kreises.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogen/-pädagogin

(Sozialarbeiter/-arbeiterin) (m/w) als freie/r Mitarbeiter/in

Wir erwarten:

­          Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder ein anerkannter Weiterbildungsabschluss im sozialpädagogischen Bereich.

­          Fließende Sprachkenntnisse in Arabisch, Türkisch oder Kurdisch

­          Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz

­          Rechtskenntnisse BBiG, SGB II,III, VII und IX

­          Hohe Motivation, soziales Engagement, Freude an der Arbeit und

­          Erfahrung in und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit jugendlichen und erwachsenen Klienten

 

Wir bieten:

­          Unterstützung bei der Weiterbildung

­          Interne und externe Supervision

­          Die Möglichkeit zu selbständiger und verantwortlicher Arbeit nach strukturierter Einarbeitung

­          Ein vielseitiges Aufgabengebiet

­          Leistungs- und qualifikationsorientierte Vergütung

­          Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten Team

 

So können Sie sich Ihr Aufgabengebiet vorstellen:

­          Sozialpädagogische Betreuung und Begleitung der Klienten

­          Stärkung des Selbstwertgefühls und Aufbau einer größtmöglichen

­          Selbständigkeit der Klienten

­          Aufbau und Pflege der intensiven Kontakte insbesondere zu den

­          sozialräumlichen Partnern

­          Individuelle Hilfen für Klienten bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, Lebenspraktische Hilfen, Stress- und Konfliktbewältigung

­          Führen von Einzel- und Gruppengesprächen

­          Krisenintervention und Beratung in besonderen Problemlagen

­          Ganzheitliche Unterstützung und Anleitung der Klienten

 

Wir suchen Mitarbeiter, die zu uns passen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit bereichern. Das trifft auf Sie zu und Sie sind interessiert? Dann warten wir gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbung bitte per E-Mail an: hze@bimev.de oder per Post an:

Christian van den Kerckhoff

BIM e.V.

Brüdergasse 16-18

53111 Bonn


(Stand 03.2017)