Vortrag: Syrien, Irak, Afghanistan: Ethnische und religiöse Minderheiten und Konflikte

5. April 2017 | Kategorie: Leitartikel

Datum: 27.04.2017, 18.00-20.30

Referent: Prof. Dr. Bernard Trautner (DIE-Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Bonn)

Inhalt: Der Nahe Osten steht mit der Eskalation der Flüchtlingsproblematik im Zentrum der Weltöffentlichkeit. Was steht hinter dem Konflikt? Warum sind internationale Mächte daran beteiligt? Wer sind Kurden, Jesiden, Schiiten oder Sunniten, Alawiten oder Aleviten und welche Konfliktlinien bestehen zwischen ihnen? Ist das eine nicht lösbare Herausforderung? Warum interessieren uns diese?

Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn

Ansprechpartner: Anna Heinzel, E-Mail: heinzel@bimev.de

Anmeldung: nicht erforderlich

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und sie wird durch einen kleinen Imbiss abgerundet.

Weitere Infos: http://www.bonnerschule-ehrenamt.de/seminare

Schreibe einen Kommentar