Stellenausschreibungen

Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, Menschen mit Migrationsgeschichte zu unterstützen, sie zu integrieren und mit der Gesellschaft in den Dialog zu bringen. Dazu führt das BIM eine Reihe von Integrationsprojekten durch, betreibt Migrationsforschung und bietet interkulturelle Veranstaltungen an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sprachmittler
als freie Mitarbeiter/-innen
mit Sprachkenntnissen u.a. in Arabisch, Türkisch, Persisch, Kurdisch oder Französisch

Wir vermitteln Sprachmittler im Auftrag der Einrichtungen der Regeldienste im Sozial-, Bildungs- und
Gesundheitswesen und der öffentlichen Verwaltung.

Sprachmittler unterstützen die Tätigkeit der sozialpädagogischen Fachkräfte in den ambulanten Erziehungshilfen. Neben der Sprachmittlung kommt es auf die Berücksichtigung kultureller Besonderheiten an. Sie beantworten den sozialpädagogischen Fachkräften soziokulturelle oder
länderspezifische Verhaltensweisen der Klientel. Sprachmittler übernehmen Aufgaben unter Anleitung der sozialpädagogischen Fachkräfte. Sprachmittler üben eine Vermittlungsfunktion zwischen Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund und Ämtern, Behörden, Schulen und Flüchtlingsheime.

Ihre Aufgaben:

 Beratung und Unterstützung von Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund (z.B. bei Behördenangelegenheiten, Begleitung zu Ärzten, Schulen)
 Hilfestellung bei der sozialpädagogischen Betreuung durch Übersetzungen
 Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen

Wir erwarten:
 Sie weisen mindestens den mittleren Bildungsabschluss, eine Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich z.B. der Erziehungs-/Bildungswissenschaften, Erziehung, Interkulturelle Bildung, Pädagogik, Lehrkraft auf
 Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz
 Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Zuwanderungsgeschichte
 Erfahrung als Sprachmittler
 Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1-Niveau)
 Muttersprachliche Sprachkenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache (bevorzugt in Arabisch, Französisch, Persisch (Dari/Farsi), Türkisch, Kurdisch, Spanisch)

Ihre persönlichen Kompetenzen:
 hohe Motivation und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe
 eine reflektierte und teamfähige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Selbstorganisation
 Sie sind empathisch, freundlich und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
 Sie sind in der Lage, auch in eskalierenden Situationen lösungsorientiert und gelassen zu reagieren
 Sie besitzen einen integrativen Arbeitsstil

Wir bieten:
 Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
 regelmäßige Fortbildungen (Interkulturelle Trainings, durch In-House-Schulung)
 ein interkulturelles, motiviertes sowie engagiertes Team
 sorgfältige Einarbeitung und Betreuung
 regelmäßigen kollegialen Austausch und Supervision
 flexibles und selbstständiges Arbeiten
 Mobilitätszuschuss

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die zu uns passen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit bereichern. Das trifft auf Sie zu und Sie sind interessiert? Dann warten wir gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbung bitte per E-Mail als PDF an: erziehungshilfen@bimev.de oder per Post an:
BIM e.V.
Nurcan Cetin
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn

Stellenausschreibung_Sprachmittler


Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, Menschen mit Migrationsgeschichte zu unterstützen, sie zu integrieren und mit der Gesellschaft in den Dialog zu bringen. Dazu führt das BIM eine Reihe von Integrationsprojekten durch, betreibt Migrationsforschung und bietet interkulturelle Veranstaltungen an.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagogen/-pädagoginnen
(Sozialarbeiter/-innen) als freie Mitarbeiter/-innen
mit Sprachkenntnissen in Arabisch, Türkisch, Persisch, Kurdisch oder Französisch
Seit 2010 führen wir als anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe ambulante Erziehungshilfen im Auftrag der Jugendämter in der Region Bonn durch. Diese haben zum Ziel, die Familien bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen, beim Kontakt mit Ämtern und Institutionen zu unterstützen und Hilfe zur Selbsthilfe und Stärkung der erzieherischen Handlungsmöglichkeiten zu geben.
Wir erwarten:
• ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder ein anerkannter Weiterbildungsabschluss im sozialpädagogischen Bereich
• Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz
• hohe Motivation und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe
• gute Fachkenntnisse sowie Berufserfahrung in der Jugendhilfe
• eine reflektierte und teamfähige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Selbstorganisation
Wir bieten:
• ein vielseitiges Aufgabengebiet
• ein interkulturelles, motiviertes sowie engagiertes Team
• Einarbeitung und Betreuung
• regelmäßigen kollegialen Austausch und Supervision
• flexibles und selbstständiges Arbeiten
• Mobilitätszuschuss
Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die zu uns passen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit bereichern. Das trifft auf Sie zu und Sie sind interessiert? Dann warten wir gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Genauere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.bimev.de
Bewerbung bitte per E-Mail an: erziehungshilfen@bimev.de oder per Post an:
BIM e.V.
Nurcan Cetin
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn
Stellenausschreibung_freie Mitarbeiter SPFH