migrapolis_house-of-resources-logo_10cm_72dpi

Leitartikel

Fortbildungs- und Beratungsangebote im November/Dezember 2016

MIGRApolis House of Resources Bonn Sie engagieren sich in einer Migrantenselbstorganisation oder einem Verein, einer Gruppe oder einer Initiative in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit und möchten sich diesbezüglich fortbilden? Sie haben gute Projektideen rund um das Thema kulturelle Vielfalt, Interkulturalität und Integration, die Sie gern mit Ihrer Migrantenselbstorganisation, Ihrem Verein oder einer Initiative umsetzen wollen?

[weiterlesen …]

Aktuelles

7. Faktencheck – mit E. Link-Viedma

Wir freuen uns, Sie über den nächsten Diskussionsveranstaltung in der Reihe “Faktencheck” des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.V. zu informieren und Sie im selben Zug zu unserer  Veranstaltung am Dienstag, den 22.12.2016 von 19:00h bis 21:00h im Haus MIGRApolis in der Brüdergasse 16 – 18, einzuladen. Das vom Bundesamt für Migrations- und

[weiterlesen …]

Foto: Victoria Bartetzko

„Flüchtlingsrevolution“ im Haus Migrapolis

Bericht von Victoria Bartetzko Im Rahmen der Bonner Woche der Kulturen empfing das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) Philip Hedemann für eine Lesung aus dem Buch „Flüchtlingsrevolution – Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert“. Mit dabei war auch die Verfasserin des Vor- und Nachwortes Ameena, die anschaulich und berührend

[weiterlesen …]

weihnachtsmarktbesuch-homepage

Kulturtandem-Teilnehmer besuchen den Siegburger Weihnachtsmarkt

Bericht von Victoria Bartetzko Um den Start der Adventszeit gebührend einzuläuten, fand der erste Gruppenausflug des Kulturtandems auf den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg statt. Bei einem heißen Apfel-Zimt-Punsch konnten die Besucher die verschiedenen Stände und Attraktionen begutachten. Verschiedene Kramer und Zünftler; Schmiede, Steinmetze, Perlenweber oder Bürstenmacher zeigten ihre Waren und Produktionsweisen. Sowohl Deutsche als auch

[weiterlesen …]

9. PoetryPolis – Nachmeldungen noch möglich!

Hoffnung Ein Gefühl in deiner Sprache Ein Gefühl. Deine Sprache. Vier Minuten Poesie. Wie klingt das Gefühl HOFFNUNG in deiner Sprache, wie klingt es auf Arabisch, Japanisch, Spanisch oder Deutsch? Gefühle sind universell – Sprachen sind unendlich vielgestaltig – deine Sprache ist der Weg zum individuellen Ausdruck. Die vielen Facetten vieler Sprachen möchten wir gemeinsam

[weiterlesen …]

Kultur und Kunst – Reise nach Georgien vom 19. bis 28. Mai 2017

Eine Bildungs- und Kultur-Reise in Kooperation mit Travelgeo Anmeldung und weitere Informationen: www.travelgeo.de Termin und Preis 19. bis 28.05.2017            1200 €            Einzelzimmer-Zuschlag 310 € Highlights     Tiflis     Weinbaugebiet Kacheti, Weinkeller im Kaukasusgebirge     Kutaisi – frühere Hauptstadt Georgiens     Kloster-Komplex Gelati, Sataphia – Prometes Mgvime     Höhlenkloster David Garedscha Deutschland

[weiterlesen …]

Artikel

Projektbeginn: “Flüchtlinge erzählen”

Die bewegten Biografien der Geflüchteten in unserer Stadt Ein Biografieprojekt der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) / Integrationsagentur Die EMFA porträtiert in einem neuen Biografieprojekt exemplarisch die Fluchtwege und Lebenswege von Flüchtlingen: Dokumentiert werden ihre Erfahrungen im Heimatland, auf dem Weg und in Deutschland. Jeder einzelnen Geschichte wird Raum gegeben, um die Schicksale der

[weiterlesen …]

rundmail-und-presse-homepage

Kultur-Tandem startet!

Bericht von Jacob Mahncke – Wir freuen uns über eine gelungene Eröffnungsveranstaltung, mit der unser Kultur-Tandem nun offiziell angelaufen ist. Am Donnerstagabend, den 20. Oktober, trafen sich die Teilnehmer, Interessenten und die Organisatoren des Programms im MIGRApolis-Haus der Vielfalt. Zu Beginn hielt Dr. Hidir Ҫelik eine Eröffnungsansprache, in der er über die Arbeit des BIM

[weiterlesen …]

hor-auftakt-04-10-2016

Projektstart des MIGRApolis House of Resources Bonn

Am 4. Oktober 2016 fand der feierliche Auftakt des Projektes House of Resources Bonn im MIGRApolis-Haus der Vielfalt statt. Es handelt sich um ein Projekt des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V., welches durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe gefördert und mit Unterstützung der Stabsstelle Integration

[weiterlesen …]

img_0135

Bericht: Kulturrucksack NRW 2016 wieder ein Erfolg

Zweitägiger Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahre “Junge Stadtentdecker in Bonn II” Die historische Identität einer Stadt prägt ihre Bewohner und  erzeugt Verbundenheit.  Der Bonner Citybereich bietet in dieser Hinsicht mehr als 2000 Jahre Stadtgeschichte: von Kelten und Römern bis zu unserer Zeit in Form von prachtvollen barocken Schlössern, engen Gassen in der Innenstadt,

[weiterlesen …]

Dr. Hidir Celik

Bundesverdienstkreuz für Dr. Hidir Celik

Foto: Land NRW / M. Hermenau Wir freuen uns sehr, dass Dr. Hidir Celik, Vorsitzender des BIM e.V. und Leiter der EMFA / Integrationsagentur, am 22. Juni 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden ist. Es ist eine verdiente Anerkennung für sein vorbildliches Engagement für Interkulturalität, Offenheit, Toleranz und ein friedliches Miteinander in der

[weiterlesen …]