Leitartikel

Geweckte Neugier und Perspektivwechsel

10. Bonner Buchmesse Migration sehr gut besucht Bericht von Bartosz Bzowski Die 10. Bonner Buchmesse Migration unter dem Motto „GrenzenLos – Vielfalt leben“, die vom 19. bis 22. November 2015 stattfand, lockte mehrere Tausend Gäste ins Haus der Geschichte. Sie war eine eindrucksvolle politische Botschaft für ein friedliches Miteinander zwischen den Kulturen, die bei den

[weiterlesen …]

Aktuelles

Faktencheck startet in die 3. Runde

Die Vortragsreihe “Faktenchecks” findet am 18.09.2016 zum dritten Mal statt. Thema: Flucht und Gesundheit Wie ist die gesundheitliche Situation von Geflüchteten? Unter welchen körperlichen oder psychischen Belastungen leiden sie? Wie werden sie in Deutschland versorgt? Welche Herausforderungen stellen sich dabei? Über diese und weitere Fragen referiert J. Michael Fischell, Diplom-Sozialwissenschaftler und Experte im Bereich Migration

[weiterlesen …]

70 Jahre Nordrhein-Westfalen. Wir feiern mit! 

70 Jahre NRW – Gedanken von Dr. Hıdır Eren Çelik Wir, die Kinder und Enkelkinder von Zuwandererinnen und Zuwanderer der 50er, 60er und 70er Jahre, feiern die Geburtsstunde unseres Landes in der Nachkriegszeit, am 23. August 1946, mit. Unsere Eltern und Großeltern haben ein durch Krieg zerstörtes, verwüstetes Land – unser Land – mit aufgebaut.

[weiterlesen …]

Kurs: Interkulturelle Kompetenz für soziale Berufe

Der Zertifikatskurs ist ein Projekt der Migrapolis-Bonner Bildungsakademie in Trägerschaft des Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. Die Organisation erfolgt in Zusammenarbeit mit BIM e.V.

ekir160714_BN_PK_Sprachraeume_Buecherei_6838_600

Start des EU-Projekts “Sprachräume”

Rund fünfzig Ehrenamtliche, die durch die Büchereifachstelle der Landeskirche betreut werden, wirken an dem Projekt mit, das sich vor allem an Flüchtlinge richtet und gleichzeitig an Menschen der Aufnahmegesellschaft, die ihren Teil beitragen möchten, wie zum Beispiel Lesepatinnen und Lesepaten sowie Büchereimitarbeitende. Oberkirchenrat Klaus Eberl, der den offiziellen Startschuss im Haus der Vielfalt in Bonn

[weiterlesen …]

Dr. Hidir Celik

Bundesverdienstkreuz für Dr. Hidir Celik

Foto: Land NRW / M. Hermenau Wir freuen uns sehr, dass Dr. Hidir Celik, Vorsitzender des BIM e.V. und Leiter der EMFA / Integrationsagentur, am 22. Juni 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden ist. Es ist eine verdiente Anerkennung für sein vorbildliches Engagement für Interkulturalität, Offenheit, Toleranz und ein friedliches Miteinander in der

[weiterlesen …]

Artikel

Hidir_Buchmesse_2015

“Mit den Worten, mit denen wir Bücher schreiben, werden wir Hass und Gewalt besiegen”

Rede von Dr. Hıdır Çelik zur Eröffnung der 10. Bonner Buchmesse Migration Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hütter, Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sridharan, Sehr geehrter Herr Präses Rekowski, Sehr geehrter Herr Staatssekretär Klute, Sehr geehrter Herr Superintendent Wüster, Sehr geehrte Frau Integrationsbeauftragte Manemann, Sehr geehrter Herr Öztürker, Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Gäste, liebe

[weiterlesen …]

Aktuelle Änderungen im Programm der 10. Bonner Buchmesse Migration

– Wir freuen uns, dass der neu gewählte Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan eine Rede zur Eröffnung hält. Zur Veranstaltung – Die Podiumsgäste der Veranstaltung “Medien und Migration. Zwischen Tabu und Skandal” sind Dr. Mehmet Ata (Pressesprecher des Bundesamtes für  Migration und Flüchtlinge), Prof. Horst Pöttker (Sozialwissenschaftler, bis 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Theorie und Praxis

[weiterlesen …]

Bild HP

Kurz vor der OB-Wahl – Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) im Gespräch zu integrations- und flüchtlingspolitischen Fragen

Forum politischer Dialog – Die OB-Kandidaten im Gespräch Ein Bericht von Sophie Artner Am Abend des 27. August 2015 stellte sich OB-Kandidat Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) im Rahmen der Veranstaltung „Forum politischer Dialog. Die OB-Kandidaten im Gespräch“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger, die sich im „MIGRApolis-Haus der Vielfalt“ in der Brüdergasse einfanden. Themen

[weiterlesen …]

A-A Sridharan, Fotolein Celik HP

Kurz vor der OB-Wahl – Ashok-Alexander Sridharan (CDU) im Gespräch zu integrations- und flüchtlingspolitischen Fragen

Forum politischer Dialog – Die OB-Kandidaten im Gespräch „Du bist doch auch Ausländer, wie hast du das geschafft?“ Ein Bericht von Helena Faust CDU OB-Kandidat Ashok-Alexander Sridharan stellte sich am Dienstag, dem 18.08.2015, Fragen zur aktuellen Situation der Flüchtlinge und MigrantInnen und den damit verbundenen Chancen und Perspektiven der Integration in Bonn. Nach einer kurzen

[weiterlesen …]

Abschlussbericht über unsere “Jungen Stadtentdecker” Kulturrucksack 2015

Auch in diesem Jahr waren wieder “Junge Stadtentdecker” im Rahmen des Kulturrucksack 2015 in Bonn unterwegs. In den Sommerferien erkundeten die 10 – 14jährigen den Stadtteil Bonn Bad Godesberg und erstellten einen eigenen Stadtplan. Zum Abschlussbericht und Bildern dieses Sommerferienworkshops gelangen Sie hier.