Leitartikel

Workshop: Trauma-sensitives Arbeiten in der Flüchtlingsarbeit

Datum: 21.02.2017, um 18.00 Uhr   Referentin:  Psychosoziales Zentrum der Caritas   Inhalt: Wie können wir dies erkennen, welche Signale senden diese Menschen aus? Welche Hilfsmöglichkeiten gibt es? Was sind die Ursachen und Auswirkungen psychi- scher Traumatisierung? Welche Strategien zur Herstel- lung von Sicherheit, Vertrauen und Stressreduktion im Kontakt mit Betroffenen gibt es? Einüben von Strategi-

[weiterlesen …]

Aktuelles

Richtig informieren – ausreichend motivieren

Erfolgreich zurück in den Beruf Die Veranstaltungen Das SixPack ist eine Veranstaltungsreihe, die Frauen, die sich in der beruflichen Orientierung befinden oder eine neue Perspektive suchen, die Gelegenheit bietet, die berufliche Entwicklung gezielt voran zu treiben. Freitags jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen in der MIGRApolis Akademie, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn,

[weiterlesen …]

Flüchtlinge erzählen: »Weißt Du, wer ich bin?«

Die bewegten Biografien Geflüchteter in unserer Stadt »Weißt Du, wer ich bin?« Diese Frage ist eine Herausforderung an uns alle, die geflüchteten Menschen tagtäglich begegnen. »Wer bin ich? Wer bist Du?«, sind manchmal die ersten Fragen, die eine Tür zu einem Gespräch öffnen. Im Gespräch kommt man sich näher, baut Vorurteile und Unkenntnis ab. Bei

[weiterlesen …]

Literatur-Wettbewerb zur 11. Bonner Buchmesse Migration 2017

Ankommen, teilwerden, gemeinsam gestalten Der Literaturwettbewerb ist zentraler Baustein der alle zwei Jahre stattfindenden Bonner Buchmesse Migration. Zum elften Mal öffnet die Buchmesse am 23. November 2017 ihre Tore im Bonner Haus der Geschichte. Bis zum 26.11. werden spannende Aktivitäten, kontroverse Diskussionen und Publikationen eines weit gespannten Netzwerks interkultureller Akteure im Themenfeld Migration gezeigt: Vier

[weiterlesen …]

Zwei neue Beiträge auf FOCUS Online!

In den letzten Tagen erschienen auf www.focus.de zwei Gastbeiträge von Hıdır Çelik. Hier können Sie diese Artikel nachlesen:  Thema “Bonner Buchmesse Migration”  Thema “Buchprojekt Flüchtlinge erzählen” (13.02.2017)

Büromanager/in gesucht

UNSER ANGEBOT Werden Sie Teil eines sympathischen Teams Eine interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Attraktiver Arbeitsvertrag nach BAT KF (Kirchentarif); 39 Stunden pro Woche IHRE AUFGABEN Assistenz der Geschäftsführung in Verwaltungsangelegenheiten Rechnungswesen (Rechnungsstellung, Bearbeitung von Rechnungsbelegen, Dateiführung) Personalsachbearbeitung Öffentlichkeitsarbeit (Medien, soziale Netzwerke, Internetauftritte) Raummanagement (Veranstaltungsorganisation, -koordination, -betreuung) Allgemeine Verwaltungsarbeiten incl. Telefondienst SO PASSEN SIE ZU

[weiterlesen …]

Artikel

“Bonner Schule für Ehrenamtliche” in der Presse

Kooperationspartner der neuen Schule sind die Stadt Bonn, das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Leben (BIM), der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. das Katholische Bildungswerk Bonn, die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus sowie die Evangelische Integrationsagentur für Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA), deren Vertreter bei der Auftaktveranstaltung alle zugegen waren. Gefördert wird das

[weiterlesen …]

Projektbeginn: “Flüchtlinge erzählen”

Die bewegten Biografien der Geflüchteten in unserer Stadt Ein Biografieprojekt der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) / Integrationsagentur Die EMFA porträtiert in einem neuen Biografieprojekt exemplarisch die Fluchtwege und Lebenswege von Flüchtlingen: Dokumentiert werden ihre Erfahrungen im Heimatland, auf dem Weg und in Deutschland. Jeder einzelnen Geschichte wird Raum gegeben, um die Schicksale der

[weiterlesen …]

rundmail-und-presse-homepage

Kultur-Tandem startet!

Bericht von Jacob Mahncke – Wir freuen uns über eine gelungene Eröffnungsveranstaltung, mit der unser Kultur-Tandem nun offiziell angelaufen ist. Am Donnerstagabend, den 20. Oktober, trafen sich die Teilnehmer, Interessenten und die Organisatoren des Programms im MIGRApolis-Haus der Vielfalt. Zu Beginn hielt Dr. Hidir Ҫelik eine Eröffnungsansprache, in der er über die Arbeit des BIM

[weiterlesen …]

hor-auftakt-04-10-2016

Projektstart des MIGRApolis House of Resources Bonn

Am 4. Oktober 2016 fand der feierliche Auftakt des Projektes House of Resources Bonn im MIGRApolis-Haus der Vielfalt statt. Es handelt sich um ein Projekt des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V., welches durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe gefördert und mit Unterstützung der Stabsstelle Integration

[weiterlesen …]

img_0135

Bericht: Kulturrucksack NRW 2016 wieder ein Erfolg

Zweitägiger Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahre “Junge Stadtentdecker in Bonn II” Die historische Identität einer Stadt prägt ihre Bewohner und  erzeugt Verbundenheit.  Der Bonner Citybereich bietet in dieser Hinsicht mehr als 2000 Jahre Stadtgeschichte: von Kelten und Römern bis zu unserer Zeit in Form von prachtvollen barocken Schlössern, engen Gassen in der Innenstadt,

[weiterlesen …]