Alle Beiträge dieses Autors

Vortrag: Ehrenamtliche Arbeit auf dem Mittelmeer am Beispiel Jugend Rettet e.V.

15. September 2017 | Von

Freitag, 06.10.2017, 20.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Wie IOM – UN Migration Agency berichtet, sind nach offiziellen Angaben 2017 bereits 2428 Menschen im Mittelmeer ertrunken, die Dunkelziffer liegt deutlich höher. Obwohl diese Zahl der Ertrunkenen im Mittelmeer in den letzten Jahren dramatisch gestiegen ist, gibt es seitens der EU immer noch kein

[weiterlesen …]



Einladung zur Fachtagung des Naturpark Rheinland

7. September 2017 | Von

“Neue Heimat Naturpark”: Einladung zur Fachtagung des Naturpark Rheinland Montag, 18. September 2017, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, www.naturpark-rheinland.de Wir leben in einer Gesellschaft, die von Migration geprägt ist. Das gilt gerade für das Rheinland, das seit jeher Zuwanderungs- und Durchzugsregion war. Der Dialog der Kulturen hat hier eine Gesellschaft der Vielfalt geschaffen, die für die Neuankömmlinge oftmals zu einer „neuen

[weiterlesen …]



Junge Stadtentdecker in Bonn wieder ein voller Erfolg

23. August 2017 | Von

Kurzer Abschlußbericht zum zweitägigen Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahre im Rahmen des Festivals Kulturrucksack NRW 2017 unter dem Motto „Meine Welt ist bunt“ im Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. In der ersten Sommerferienwoche 2017 am 18. und 19. Juli 2017 waren in der Stadt Bonn wieder junge Stadtentdecker

[weiterlesen …]



Möglichkeiten der Behindertenhilfe

21. August 2017 | Von

An wen kann man sich wenden, wenn man Hilfen für Angehörige mit einer Behinderung benötigt? Wo kann man erfahren, welche Möglichkeiten der Unterstützung die deutsche Behindertenhilfe bietet? Welche Angebote und Hilfen kann man in Anspruch nehmen? Im Rahmen des Konversations-Cafés möchten wir Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung einladen, um auf Ihre Fragen rund um das

[weiterlesen …]



#Uniting4Climate // Erzählcafé ‘Flucht, Migration, Klimawandel’ beim Bonner KlimaCamp

21. August 2017 | Von

Am Freitag hat das von der Bonner Jugendbewegung organisierte KlimaCamp auf der Wiese vor dem Poppelsdorfer Schloss begonnen. Die Aktionswoche läuft bis zum 24. August mit einem breiten Programm an Workshops, Vorträgen, Mitmach-Aktionen und kulturellen Events. Alle Veranstaltungen sind umsonst, und jeder ist herzlich willkommen. Bei diesem „alternativen Klimagipfel“ wollen wir uns gemeinsam bilden, diskutieren und praktisch aktiv werden,”

[weiterlesen …]