Landesministerin Barbara Steffens zu Gast als Referentin im MIGRApolis-Haus der Vielfalt – Einladung der Grünen Ratsfraktion Bonn am 25.02.2014

30. Januar 2014 | Kategorie: Aktuelles, Veranstaltungen

Die Ratsfraktion B90/Die Grünen laden am 25.02.2014 zu einem Vortragsabend mit Landesministerin Barbara Steffens und anschließender Diskussion ins MIGRApolis-Haus der Vielfalt ein. NRW-Ministerin Barbara Steffens wird an diesem Abend ihr Konzept für „Pflege inklusiv. Neues Denken für eine partizipative Pflegekultur“ vorstellen und diskutieren.

PlakatAi9

Thema des Abends lautet: Altenpflege – mehr als satt und sauber?

Was bedeutet das für die Alltagspraxis? Wie sind wir in Bonn darauf vorbereitet? Was ist zu tun?Denn Einigkeit besteht darüber, dass das Thema an Bedeutung gewinnt und die Zahl der Betroffenen plus ihrer Angehörigen immer größer wird. Als weitere Teilnehmerinnen dieserDiskussion sind Edith Kühnle, Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. und Susanne Seichter, Geschäftsführerin des „Paritätischen“, Kreisgruppe Bonn eingeladen. Die Moderation übernimmt Karin Robinet, Vorsitzende des Kuratoriums Stiftung Bonner Altenhilfe.

Referentin: Barbara Steffens, NRW-Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege

Wann: Dienstag, 25.2.2014, 18:00 Uhr

Wo: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn

Kontakt: Martin Böttger, Email: gruene.ratsfraktion[a]bonn.de

Eine Einladung zu der Veranstaltung können Sie hier runterladen.

Plakat zu der Veranstaltung hier zum runterladen.

 

Schreibe einen Kommentar