migrapolis_house-of-resources-logo_10cm_72dpi

Leitartikel

House of Resources Bonn – Ein vielseitiges Projekt des BIM e.V.

Ein Beitrag von Anna Grzybek Gemeinsames Musizieren beim indonesischen Kulturabend,  Teilnehmen an einer Radiowerkstatt von und mit Geflüchteten,  Anhören von Vorträgen zur tibetanischen Minderheit in Deutschland oder doch lieber am Tag der Offenen Tür der alevitischen Gemeinde in Bonn dabei sein? All diese und viele andere Veranstaltungen sowie Projekte hat das MIGRApolis House of Resources

[weiterlesen …]

Aktuelles

Durch Literatur Vielfalt gestalten – Grenzen überwinden

10. Bonner Woche der Kulturen Die diesjahrige Bonner Woche der Kulturen findet unter dem Motto: »Durch Literatur Vielfalt gestalten – Grenzen überwinden« statt. Diese Woche schafft seit dem Jahr 2000, alternierend zur Bonner Buchmesse Migration, alle zwei Jahre im Spätherbst ein Forum für interkulturelle Begegnung in der Bundesstadt Bonn. Sie bietet mit Lesungen, Diskussionsforen, Vorträgen

[weiterlesen …]

Schulungsangebote in der Integrationsarbeit 2018

Ein Angebot für Ehrenamtliche, Fachkräfte und Interessierte   Alle Veranstaltungen sind kostenlos, mit Verpflegung und anerkannt als Bildungsurlaub.     …und plötzlich fachlich handeln müssen! Was tun bei häuslicher Gewalt gegen geflüchtete Frauen? Mo, 05.11. und Di, 06.11. (zweitägig), 10-17 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn) Referentin: Veronika Kendzia, Dipl.-Sozialarbeiterin, Gestalttherapeutin, Fachberaterin für

[weiterlesen …]

Trauma, Flucht & psychische Belastung

Ein Angebot für Ehrenamtliche, Fachkräfte und Interessierte Bitte beachten Sie, die Veranstaltung wird zweimal angeboten! Mo, 10.12. oder Di, 11.12. jeweils von 10-17 Uhr In der Schulung werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse zu psychischem Trauma vermittelt, die helfen, geflüchtete Menschen traumasensibel zu begleiten. Ein zentraler Aspekt der Schulung ist die eigene Abgrenzung in der

[weiterlesen …]

Spracherwerb & Sprachenlernen unterstützen, aber wie?

Ein Angebot für Ehrenamtliche, Fachkräfte und Interessierte Bitte beachten Sie, die Veranstaltung wird zweimal angeboten! Fr., 23.11. und Sa., 24.11. (zweitägig) oder Mo., 03.12. und Mi., 05.12. (zweitägig) jeweils 10-17 Uhr   Sprache gilt als Schlüssel zur Integration. Dies zeigt sich sowohl beim Einstieg in die Arbeitswelt und ins Bildungssystem, als auch im privaten, sozialen

[weiterlesen …]

Antisemitismus – Hintergründe & aktuelle Entwicklungen

Ein Angebot für Ehrenamtliche, Fachkräfte und Interessierte Do, 15.11. und Do, 22.11. (zweitägig), 10-17 Uhr Gedenkstätte Bonn Franziskanerstr. 9, 53113 Bonn   Obgleich Antisemitismus kein neues gesellschaftliches Phänomen ist, wird es aktuell und besonders im Geflüchtetendiskurs intensiv debattiert. Neben allgemeinen Begrifflichkeiten und Erklärungsansätzen zum Antisemitismus beleuchtet die Schulung insbesondere die verschiedenen Facetten des Antisemitismus und

[weiterlesen …]

Artikel

Besuch der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR

Bericht von Victoria Bartetzko Am 16.04.2018 fand ein Treffen zwischen einer Referentin des Bonner Institutes für Migrationsforschung (BIM) e.V. und Delegierten der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR im Haus MIGRApolis statt. Es war Bestandteil des Projektes „berufliche Bildung und Beschäftigungsförderung für syrische Flüchtlinge und aufnehmende Gemeinden in der Türkei”, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

[weiterlesen …]

5. Bonner Erziehungshilfetag

Bericht von Anna Grzybek Am Freitag, dem 16. März 2018, fand im Stadthaus Bonn der 5. Bonner Erziehungshilfetag statt, zu dem sich die Träger der Bonner Jugend- und Erziehungshilfe sowie jeder Interessierte fachlich zu den aktuellen Themen der Erziehungshilfe austauschen konnten. Das diesjährige Motto hieß: „In gemeinsamer Verantwortung – Kooperation (selbst-)bewusst gestalten“. Auch wir, der

[weiterlesen …]

Junge Stadtentdecker in Bonn wieder ein voller Erfolg

Kurzer Abschlußbericht zum zweitägigen Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahre im Rahmen des Festivals Kulturrucksack NRW 2017 unter dem Motto „Meine Welt ist bunt“ im Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. In der ersten Sommerferienwoche 2017 am 18. und 19. Juli 2017 waren in der Stadt Bonn wieder junge Stadtentdecker

[weiterlesen …]

“Bonner Schule für Ehrenamtliche” in der Presse

Kooperationspartner der neuen Schule sind die Stadt Bonn, das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Leben (BIM), der Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. das Katholische Bildungswerk Bonn, die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus sowie die Evangelische Integrationsagentur für Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA), deren Vertreter bei der Auftaktveranstaltung alle zugegen waren. Gefördert wird das

[weiterlesen …]

Projektbeginn: “Flüchtlinge erzählen”

Die bewegten Biografien der Geflüchteten in unserer Stadt Ein Biografieprojekt der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) / Integrationsagentur Die EMFA porträtiert in einem neuen Biografieprojekt exemplarisch die Fluchtwege und Lebenswege von Flüchtlingen: Dokumentiert werden ihre Erfahrungen im Heimatland, auf dem Weg und in Deutschland. Jeder einzelnen Geschichte wird Raum gegeben, um die Schicksale der

[weiterlesen …]